Expedition Erdreich auf 2021 verschoben

Aufgrund der durch das Coronavirus veränderten Gesamtsituation haben sich das Bundesministerium für Bildung und Forschung und die beteiligten Partner dazu entschlossen, die Aktion Expedition Erdreich auf das Jahr 2021 zu verschieben.

Expedition Erdreich hat das Ziel, möglichst vielen Menschen die Wunderwelt Boden näherzubringen und sie dazu zu motivieren, zusammen mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern den Boden zu erforschen. Dafür sollen so flächendeckend wie möglich wissenschaftliche Daten zum Bodenzustand gesammelt werden. Das erfordert räumliche Bewegungsfreiheit – und leider ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht abzusehen, ob diese über den Jahresverlauf in ausreichendem Maße gegeben sein wird. Zudem sollen alle Interessierten die Möglichkeit haben, Teil der Aktion zu werden – egal ob als Einzelperson oder als Gruppe. Auch das kann in der aktuellen Situation nicht garantiert werden. Durch diese Einschränkungen besteht außerdem die Gefahr, dass die Aktion nicht den wissenschaftlichen Beitrag leisten kann, für den sie ursprünglich ins Leben gerufen wurde.

Um die Citizen-Science-Aktion erfolgreich umzusetzen und euch, den Teilnehmenden, eine wirklich spannende Expedition zu ermöglichen, startet die Aktion also erst im nächsten Jahr.

Aber die Teebeutel warten auf euch! Registriert euch jetzt und wir informieren euch per E-Mail, wie und wann es mit der Expedition Erdreich weitergeht. Neues erfahrt ihr aber natürlich auch hier!

Und so geht's!

1

Registrieren

Im ersten Schritt registrierst du dich oder deine Gruppe für die Expedition Erdreich. Dazu gibst du deine E-Mail-Adresse und ein Passwort ein. Vor dem Start der Aktion kannst du dann dein persönliches Aktions-Kit bestellen!

2

Eingraben

2021 brichst du zur Expedition auf. Du vergräbst die Teebeutel an zwei verschiedenen Standorten und trägst ihre GPS-Daten auf der Website ein. Jetzt heißt es: abwarten und die anderen spannenden Versuche der Aktion durchführen!

3

Ausgraben

Nach drei Monaten gräbst du deine Teebeutel wieder aus und trocknest sie etwa drei Tage lang bei Raumtemperatur. Danach wiegst du die Teebeutel und trägst das Ergebnis zusammen mit deinen anderen Daten auf der Website ein.

Du hast Lust, die Wissenschaft zu unterstützen und mehr über unsere Böden herauszufinden? Dann bist du bei Expedition Erdreich genau richtig! Registriere dich jetzt und bleibe über die Aktion auf dem Laufenden!

Jetzt registrieren!